In der Nacht hör' ich die Sterne : Roman

Peretti, Paola, 2019
Öffentliche Bücherei Mutters
Verfügbar Ja (1) Titel ist in dieser Bibliothek verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 0
Reservierungen 0 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-423-21813-9
Verfasser Peretti, Paola Wikipedia
Beteiligte Personen Burkhardt, Christiane [Übers.] Wikipedia
Systematik DR - Romane, Erzählungen, Novellen
Schlagworte Freundschaft, Schicksalsroman, Lebenshilfe, Erzählende Literatur: Gegenwartsliteratur ab 1945, Empathie, (Produktform)Paperback / softback, (VLB-WN)2112: Taschenbuch / Belletristik/Gegenwart, positives denken, Autobiografischer Roman, blind, blindes Mädchen, Erblindung, Kirschbaum, Resilienz, Schicksalsschlag, Makuladegeneration, Einfühlungsvermögen, Entwicklungsroman
Verlag DTV
Ort München
Jahr 2019
Umfang 219 Seiten
Altersbeschränkung keine
Auflage Ungekürzte Ausgabe
Sprache deutsch
Verfasserangabe Paola Peretti ; aus dem Italienischen von Christina Burkhardt
Annotation Angaben aus der Verlagsmeldung



In der Nacht hör' ich die Sterne : Roman La distanza tra me e il ciliegio Peretti,In der Nacht hör ich / von Paola Peretti




»Weißt du eigentlich, dass es manchmal gar nicht so wichtig ist, Dinge zu sehen?«





Mafalda ist gerade erst neun Jahre alt geworden, als sie erfährt, dass sie aufgrund einer seltenen Krankheit in spätestens sechs Monaten blind sein wird. Sie hat große Angst vor der Dunkelheit. So wie sie jede(r) in dieser Situation hätte. In ihrer Verzweiflung flüchtet sich Mafalda auf den Kirschbaum im Schulhof zunächst. Doch dann geht sie tapfer ihrem Schicksal entgegen, unmerklich geleitet von der ruppigen Hausmeisterin Estella, die ihr zeigt, dass man tatsächlich kein Augenlicht braucht, um das Wesentliche im Leben zu entdecken.