Die Schneekönige von Coalwood : Roman einer Jugend

Hickam, Homer Hadley, 2019
Öffentliche Bücherei Mutters
Verfügbar Ja (1) Titel ist in dieser Bibliothek verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 0
Reservierungen 0 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-95967-348-8
Verfasser Hickam, Homer Hadley Wikipedia
Beteiligte Personen Peschel, Elfriede [Übers.] Wikipedia
Systematik DR - Romane, Erzählungen, Novellen
Schlagworte Roman, Fiktionale Darstellung, Erzählende Literatur: Gegenwartsliteratur ab 1945, (Produktform)Paperback / softback, (Produktform (spezifisch))Paperback (DE), (Produktform (spezifisch))With flaps, (VLB-WN)1112: Hardcover, Softcover / Belletristik/, Jahrhundert, Literatur, belletristik, Autobiografie, (BISAC Subject Heading)FIC016000: FICTION / Humoro, (BISAC Subject Heading)FIC008000: FICTION / Sagas, (BISAC Subject Heading)FIC016000, autobiografische bücher, autobiografische romane, rocket boys, homer hickam - rocket boys, rocket boys homer hickam, rocket boys buch, roman amerika, roman usa, roman 20. jahrhundert, roman winter, winterroman, winterromane, roman weihnachten, Bergarbeiterstadt, große Hoffnung, Kohlefelder
Verlag Harper Collins
Ort Hamburg
Jahr 2019
Umfang 398 Seiten
Altersbeschränkung keine
Auflage Deutsche Erstausgabe, 1. Auflage
Sprache deutsch
Verfasserangabe Homer Hickam ; aus dem Englischen von Elfriede Peschel
Annotation Angaben aus der Verlagsmeldung



Die Schneekönige von Coalwood The Coalwood Way / von Homer Hickam


Coalwood, West-Virginia 1959. Homer »Sonny« Hickam erfasst eine unerklärliche Verlorenheit und Schwere. Eigentlich liebt er es, Raketen in den Himmel steigen zu lassen, doch die trostlose Bergarbeiterstadt hat sämtliche Träume längst tief in den dunklen Schächten ihrer Mine begraben. Liegt es am kommenden Winter? An einer unerfüllten Liebe? Homer will sich nicht fügen: nicht seinen unerfüllten Plänen, nicht seiner verbissenen Einsamkeit, den tristen Schneefeldern oder seinem eisigen Vater. Also macht er die Not zur Tugend: Er schaut sich die Menschen der Stadt genauer an und sieht plötzlich alles neu: Vielleicht gibt es doch einen Weg, in Coalwood zu leben man muss das Leben in Coalway nur finden.

»Ein Herzensöffner... bestrickend schön.«
People

»Mit Hickams hinreißenden Rocket Boys kriegte man sogar Männermuffel ans Lesen.«
Elke Heidenreich

»Eine starke Geschichte Hickam schreibt ohne Wehmut, aber mit Liebe, und lässt seine Leser mitfühlen.« Boston Herald