Jaffa Road : Roman

Speck, Daniel, 2021
Öffentliche Bücherei Mutters
Verfügbar Ja (1) Titel ist in dieser Bibliothek verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 0
Reservierungen 0 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-596-70384-5
Verfasser Speck, Daniel Wikipedia
Systematik DR - Romane, Erzählungen, Novellen
Schlagworte Liebe, Familiensaga, Bestseller, Naher Osten, Sizilien, Jerusalem, Araber, Antisemitismus, München, Versöhnung, Fiktionale Darstellung, Erzählende Literatur: Gegenwartsliteratur ab 1945, Nachkriegszeit, Frieden, (Produktform)Paperback / softback, (Produktform (spezifisch))Paperback (DE), Generationenroman, Palermo, (VLB-WN)2112: Taschenbuch / Belletristik/Gegenwart, Frauenschicksale, Mittelmeer, Frühjahr, Mittelmeerraum, Nahost-Konflikt, Israel-Palästina-Konflikt, Familiensuche, Israel Gründung, Tunis, Palästina, Bella Germania, Westjordanland, Piccola Sicilia, Fortsetzung von Piccola Sicilia, Perspektiven, Erleben, Palästinenser, Haifa, Sheikh Jarrah, Spiegel Bestsellerliste aktuell, Gaza, Bücher, die im Kopf bleiben, Buch der Stunde, Jaffa, Israelis, Brennpunkt, Krieg im Nahen Osten, Narrativ
Verlag Fischer
Ort Frankfurt am Main
Jahr 2021
Umfang 664 Seiten
Altersbeschränkung keine
Auflage Originalausgabe, 4. Auflage
Sprache deutsch
Verfasserangabe Daniel Speck
Annotation Angaben aus der Verlagsmeldung



Jaffa Road Speck, Jaffa Road / von Daniel Speck


Nach dem Erfolg von »Piccola Sicilia« nun der neue Roman von Bestseller-Autor Daniel Speck.

Eine Villa am Meer unter Palmen: Die Berliner Archäologin Nina reist nach Palermo, um das Erbe ihres verschollenen Großvaters Moritz anzutreten. Dort begegnet sie ihrer jüdischen Tante Joëlle - und einem mysteriösen Mann, der behauptet, Moritz Sohn zu sein. Elias, ein Palästinenser aus Jaffa.
Haifa, 1948: Unter den Bäumen der Jaffa Road findet das jüdische Mädchen Joëlle ein neues Zuhause. Für das palästinensische Mädchen Amal werden die Orangenhaine ihres Vaters zur Erinnerung an eine verlorene Heimat. Beide ahnen noch nichts von dem Geheimnis, das sie verbindet, in einer außergewöhnlichen Lebensreise rund ums Mittelmeer.

Drei Familien, drei Generationen, drei Kulturen - und ein gemeinsames, bewegendes Schicksal: Nach »Piccola Sicilia« ist »Jaffa Road« Fortsetzung und Abschluss dieser Familiengeschichte.