Metroland : Roman

Barnes, Julian, 2013
e-book tirol
Verfügbar Status wird nachgeladen Die Verfügbarkeit kann erst auf der Download-Seite angezeigt werden.
Reservierungen
Download Bitte anmelden
Medienart eMedium
ISBN 9783462307566
Verfasser Barnes, Julian Wikipedia
Verlag E-Books im Verlag Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co. KG
Jahr 2013
Umfang 256 S.
Altersbeschränkung keine
Sprache deutsch
Annotation Christopher Lloyd wächst in Metroland auf, dem Londoner Vorort, der von der Metropolitan Line bedient wird. Er und Tony gehen in die gleiche Klasse - und heben sich von den anderen Schülern ab, indem sie sich in Weltverachtung üben. Nach der Schule trennen sich zunächst ihre Wege: Christopher geht nach Paris, wo er in den Armen seiner ersten Freundin den Beginn der 1968er Studentenrevolution verschläft.1977 ist Christopher ruhig geworden, ein Familienmensch, während sein Freund Tony als radikaler Publizist immer noch die Verwirklichung der gemeinsamen Jugendideale einfordert.